Jagdgesellschaft

 

Nierster Jagdgesellschaft

 

Die Nierster Jagdgesellschaft hat sich 1968 formiert. Sie zählt derzeit 5 Mitglieder. Verantwortlich für die Jagd sind Helmut Deutmarg und Hans-Peter Hannemann. Die Jagdpachtfläche in Nierst beträgt 365 ha. Im Vordergrund stehen neben der Jagd nach waidmännischen Gesichtspunkten die Hege und Pflege der heimischen Tierarten. So wird Brachland benutzt, um Wildacker zu erstellen, damit das vom Aussterben bedrohte Feldhuhn geschützt wird. Ein besonderes Anliegen der Jagdgesellschaft ist es, die Kitze, die im Frühjahr gesetzt werden, vor streunenden Hunden zu schützen und deshalb auf die Anleinpflicht für Hunde hinzuweisen.

 

 

+ + + + + +

Error
  • You are not authorised to view this resource.

Links

adler nierst  logo KG KoK quer  stadtMeerbusch  logo FFW quer  HK Lank  index2bc  logo kath Kirche quer  logo ev Kirche quer